Die Zahnzusatzversicherungen Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus - Informationen zur Zahnzusatzversicherung Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus

dentalbest.zahnzusatzpolice.de ein Service von ZVO-Versicherungsmakler

Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus

„…denn wer sich Allianz versichert, der ist voll und ganz gesichert…“ lautete bereits vor 35 Jahren der Werbeslogan der Allianz Versicherung. Mit der neuen Zahnzusatzversicherung Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus wird dieses Versprechen für Ihre Zähne erfüllt. Ein gesunder Biss und schöne Zähne bedeuten Lebensqualität. Dies zu erhalten kann kostspielig sein – denn die gesetzliche Krankenversicherung leistet nur noch einen Bruchteil der anfallenden Zahnarztkosten.

Diese 3 Gründe sprechen für eine Zahnzusatzversicherung:

Allianz Zahnzusatzversicherung Tarif-Schnellvergleich

Berechnen Sie mit Ihrem Geburtsjahr die Beiträge für die Tarif-Übersicht.

Leistungen Allianz DentalPlus Allianz DentalBest
Ihr Beitrag
35 Jahre
14.68 Euro 21.92 Euro
Tarifdetails Zu den Details Zu den Details
Antrag Antrag anfordern Antrag anfordern
Zahn­behandlung 75% der Rechnung 100% der Rechnung
Kunststoff­füllung 75% der Rechnung 100% der Rechnung
Wurzel­behandlung 75% der Rechnung 100% der Rechnung
Parodontose­behandlung 75% der Rechnung 100% der Rechnung
Zahnersatz 75% der Rechnung 90% der Rechnung
Inlays 75% der Rechnung ohne Begrenzung 90% der Rechnung ohne Begrenzung
Implantate 75% der Rechnung ohne Begrenzung 90% der Rechnung ohne Begrenzung
Prophylaxe/­Zahnreinigung 100% der Rechnung
max. 100 € pro Jahr
100% der Rechnung
max. 120 € pro Jahr
Kieferorthopädie 75%, maximal 3000 € 90%, maximal 3000 €
Wartezeiten 8 Monate,
keine Wartezeit für Prophylaxe
8 Monate,
keine Wartezeit für Prophylaxe
Höchstgrenzen ab Versicherungsbeginn im
1. Jahr 800 €
2. Jahr 1.600 €
3. Jahr 2.400 €
4. Jahr 3.200 €
ab Versicherungsbeginn im
1. Jahr 900 €
2. Jahr 1.800 €
3. Jahr 2.700 €
4. Jahr 3.600 €
Ihr Beitrag
35 Jahre
14.68 Euro 21.92 Euro
Tarifdetails Zu den Details Zu den Details
Antrag Antrag anfordern Antrag anfordern
Abschluss Online abschließen Online abschließen

Die Allianz Dental Tarife im Überblick

Die Allianz Krankenversicherung richtet sich mit den Zahnzusatzversicherungen DentalBest und DentalPlus an alle, die einen kompletten Rundumschutz für die Zähne wünschen. Alle wichtigen Bausteine für eine zuverlässige Absicherung sind dabei enthalten.

Tarif: Allianz DentalBest

Für Zahnersatz (Implantate, Inlyas & Co.) erstattet die Zahnzusatzversicherung 90 Prozent der Zahnarztrechnung abzüglich der GKV-Vorleistung. Im Bereich der Zahnbehandlung beträgt die Kostenübernahme sogar 100 Prozent der Behandlungskosten bspw. für Kunststoffüllungen in Zahnfarbe. Die regelmäßige Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung wird im DentalBest mit 120 Euro pro Jahr bezuschusst. Für Kieferorthopädie bei Kindern sieht der Tarif eine Erstattung von 90 Prozent bis maximal 3.000 Euro vor. Für Erwachsene werden kieferorthopädische Maßnahmen im Falle einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls Übernommen.

Tarif: Allianz DentalPlus

Die etwas kleinere Variante der Allianz Zahnzusatzversicherung gewährleistet in den Bereichen Zahnersatz, Zahnbehandlung und Kieferorthopädie für Kinder eine Erstattung von 75 Prozent. Im Bereich der KFO-Massnahmen beträgt die maximale Leistung 2.000 Euro, bei Prophylaxemassnahmen 100 Euro pro Jahr.

Besondere Merkmale der Allianz Zahnzusatzversicherung

Sofortige Leistung
Für Prophylaxemaßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung gibt es in den Tarifen Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus keine Wartezeit. Leistungen können sofort in Anspruch genommen werden. Für Zahnersatz, Kieferorthopädie und Zahnbehandlung entfällt die Wartezeit bei Unfall.

Mitversicherung fehlender Zähne
Haben Sie bei Abschluss der Zahnzusatzversicherung bis zu drei fehlende, nicht ersetzte Zähne, können diese Zahnlücken mitversichert werden. Im Tarif DentalBest fällt pro fehlendem Zahn ein Beitragszuschlag von 5,40 Euro und im Tarif DentalPLus von 3,40 Euro an. Fehlende Weisheitszähne und Lückenschluss gelten nicht als fehlende Zähne.

Günstige Beiträge in jungen Jahren
Durch eine spezielle Beitragskalkulation ist die Dental Zahnzusatzversicherung der Allianz besonders in jungen Jahren günstig und besitzt ein tolles Preis-Leistungsverhltnis. Mit steigendem Alter verändern sich die Prämien beim Erreichen gewisser Altersgrenzen.

Erstattungsbeispiele mit den Tarifen
Allianz DentalBest und Allianz DentalPlus

Mit diesen Beispielen zeigen wir Ihnen die Leistungsfähigkeit der Allianz Zahnzusatzversicherung und bei welchen Behandlungsmethoden Sie den Eigenanteil am deutlichsten senken können. Zweifelsohne ist bei Zahnersatz mit den höchsten Kosten und dem größten Eigenanteil zu rechnen. Die gesetzliche Krankenkasse leistet für Brücken, Kronen, Implantate oder Prothesen seit 2005 nur noch den Festzuschuss zur Regelversorgung – dabei spielt die tatsächliche durchgeführte Behandlung keine Rolle.

Bei Zahnersatz bedeutet Regelversorgung bspw. die Versorgung einer Zahnlücke im Seitenzahnbereich durch eine einfache Brücke aus Metall. Als Festzuschuss erhalten Sie befundabhängig zwischen 350 und 500 Euro. Lassen Sie diese Zahnlücke jedoch mit einem Implantat aus Keramik versorgen, betragen die Gesamtkosten schnell 2.500 Euro oder mehr. Ihr Eigenanteil betrüge über 2.000 Euro für das Implantat.

Mit der Zahnzusatzversicherung Allianz DentalBest reduziert sich der Eigenanteil dieses Beispiels auf 250 Euro, mit dem Tarif Allianz DentalPlus auf 625 Euro. Folgende Rechenbeispiele verdeutlichen die Reduzierung Ihres Eigenanteils:

Vollkeramik-Krone
  ohne Allianz-Tarif mit Allianz DentalPlus mit Allianz DentalBest
Kosten 800 Euro 800 Euro 800 Euro
GKV-Leistung 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Tarif-Leistung 0 Euro 400 Euro 520 Euro
Ihr Eigenanteil 600 Euro 200 Euro 80 Euro
Prof. Zahnreinigung
  ohne Allianz-Tarif mit Allianz DentalPlus mit Allianz DentalBest
Kosten 100 Euro 100 Euro 100 Euro
GKV-Leistung 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Tarif-Leistung 0 Euro 100 Euro 100 Euro
Ihr Eigenanteil 100 Euro 0 Euro 0 Euro
Implantat pro Zahn
  ohne Allianz-Tarif mit Allianz DentalPlus mit Allianz DentalBest
Kosten 2.500 Euro 2.500 Euro 2.500 Euro
GKV-Leistung 500 Euro 500 Euro 500 Euro
Tarif-Leistung 0 Euro 1.375 Euro 1.750 Euro
Ihr Eigenanteil 2.000 Euro 625 Euro 250 Euro
Keramik-Inlay
  ohne Allianz-Tarif mit Allianz DentalPlus mit Allianz DentalBest
Kosten 550 Euro 550 Euro 550 Euro
GKV-Leistung 50 Euro 50 Euro 50 Euro
Tarif-Leistung 0 Euro 362,50 Euro 445 Euro
Ihr Eigenanteil 500 Euro 137,50 Euro 55 Euro
Moderne Wurzelbehandlung
  ohne Allianz-Tarif mit Allianz DentalPlus mit Allianz DentalBest
Kosten 1.000 Euro 1.000 Euro 1.000 Euro
GKV-Leistung 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Tarif-Leistung 0 Euro 200 Euro 450 Euro
Ihr Eigenanteil 450 Euro 250 Euro 0 Euro

Annahmebedingungen Allianz Dental Tarife

Die Allianz stellt in ihrem Antrag für eine Zahnzusatzversicherung zwei Gesundheitsfragen, die sowohl für den Tarif DentalBest als auch für den Tarif DentalPlus wahrheitsgemäß beantwortet werden müssen:

Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Daniel Seeger und sein Service-Team freuen sich auf Ihre Anfragen und beraten Sie gern!
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201 - 84 62 50